Galerie1 Galerie2 Galerie3 Galerie4 Galerie5 Galerie6 Galerie7 Galerie8


Optimale Lage

Die erweiterte wunderschön gelegene Blumensiedlung befindet sich am östlichen Stadtrand von der großen Kreisstadt Auerbach im Vogtland. Etwa 1,5 km vom Stadtzentrum entfernt - entlang der Klingenthaler Straße - erreichen Sie das Siedlungsgebiet.

Es ist nahezu flach und liegt auf einem Plateau. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die bewaldeten Höhen der Ortschaften Vogelsgrün und dem Luftkurort Schnarrtanne. Eine hervorragende Infrastruktur sorgt für niveauvolles Wohnen. Freuen Sie sich auf Ruhe, saubere Luft, nette und hilfsbereite Nachbarn und herrliche Aussichten. Hier können Sie mit Sicherheit der Hektik des Alttags entfliehen.

WOHNEN SIE DORT, WO ANDERE URLAUB MACHEN!

Informieren Sie sich noch heute.






Stadt Auerbach

Herzlich willkommen in Auerbach, der Drei-Türme-Stadt im grünen Vogtland!

Die große Kreisstadt Auerbach, im Jahre 1282 erstmals urkundlich erwähnt, gilt als das Zentrum des östlichen Vogtlandes und hat ca. 20.000 Einwohner. Das Wahrzeichen der Stadt ist der ca. 43,9 m hohe Schlossturm, der im 12. Jhdt. als Teil der Burganlage errichtet wurde. Die Türme der Stadtkirche "St. Laurentius" aus dem 14. Jhdt. und der katholischen Kirche "Zum hl. Kreuz" prägen die weithin sichtbare Silhouette der Stadt Auerbach.

Die sanierte Altstadt mit Altmarkt und Neumarkt, sowie die Fußgängerzone laden zum Bummeln, Einkaufen, Einkehren und Verweilen ein. Verschiedene Reitanlagen, Bäder, Tennisanlagen, Segelflugplatz, Parks und Grünanlagen (Park der Generationen) bieten Raum für viele Hobbys.

Die Stadt erstreckt sich u.a. über dem Schloßberg, wohin sich im Laufe der Jahrhunderte die Stadt ausgedehnt hat und heute ein bevorzugtes Wohngebiet ist (Blumensiedlung).